Blog
Petra Nordhaus

Schön guten Tag!

Liebe muss real sein. Nur wer auch mit den ungewünschten Seiten (des Alltags, des Partners und den eigenen) ein akzeptables Handling findet, kann in einer Beziehung glücklich werden.

Petra Nordhaus

Schlagwortarchiv (Beziehungspflege)

Kategorien: 1 + 1 =

  • Ihr Partner äußert keine Ideen und schlägt nichts vor für gemeinsame Zeit zu zweit?
  • Zusammen zu sein, Unternehmungen oder auch Urlaube kommen nur zustande, wenn Sie sich darum kümmern?
  • Ihr Partner sucht von sich aus nie das Gespräch mit Ihnen – über Alltagserlebnisse, Sorgen und Freuden oder auch schwierige Beziehungsthemen?

Bekommt ein Partner den Eindruck, dass er alleine die Beziehung am Laufen hält und der Andere sich nullkommanull um die Beziehungspflege kümmert, entsteht oft Frust. Verständlich. Doch schauen wir uns mal genauer an, was genau den Frust aufkommen lässt.

Von Petra Nordhaus
Als Beziehungscoach & Paartherapeutin helfe ich Menschen, in Liebesdingen klarer zu sehen